#DIY – Stylishes Kürbis-Makeover

Zierkürbisse weiß lackiert

Zierkürbisse weiß lackiert

Heute hab ich einen kleinen DIY-Quckie für Euch, denn die Kürbis-Deko ist ruckzuck fertig und kostet nur wenige Euro. Alles was Ihr dafür braucht, sind ein paar Zierkürbisse (meine sind aus Opas Garten) in unterschiedlicher Form und Größe sowie weißes Lackspray aus dem Baumarkt. Dabei muss ich allerdings zugeben: für die Kürbisse tat’s mir ein bisschen leid, weil ich finde, dass sie ja auch schon im Naturzustand sehr hübsch anzusehen sind. Als ich dann aber letztens Besuch hatte und gefragt wurde, wo ich denn die tollen Porzellankürbisse gekauft hätte, war ich dann doch wieder von meiner Idee überzeugt!

Also: Einfach die Kürbisse in mehreren Schichten weiß ansprühen, über Nacht trocknen lassen und fertig!

Zierkürbisse im Original

Zierkürbisse im Original

Foto2

Kürbisse mehrfach mit Weißlack besprüht

Zierkürbisse weiß lackiert

Zierkürbisse weiß lackiert

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s