#fashionfriday – Auf Schatzsuche bei Dawanda

Hemd und Shirt von Olga Bąkowska

Hemd und Shirt von Olga Bąkowska

Man, die Woche rast und dabei wollte ich doch noch so viele tolle Sachen gepostet haben…da ja aber Freitag ist, gibt’s heute erst mal wieder einen kleinen Beitrag zum Thema „Mode“. Und zwar will ich mal ein bisschen (unbezahlte) Werbung für die Suchfunktion von Dawanda machen. Dort gibt es nämlich einen eigenen Tab zum Thema „Grüne Mode“. Wenn Ihr auf diesen klickt, bekommt Ihr erst mal alles angezeigt, was Dawanda in diesem Bereich so zu bieten hat. Ihr könnt Eure Suche aber noch verfeinern und zum Beispiel ganz gezielt nach blauen Kleidern in Größe 38 suchen. Auch praktisch: Der Tab „Sale“ führt Euch direkt zu den Schnäppchen. Alles sehr benutzerfreundlich! Ein ABER gibt es allerdings auch, denn nicht allles, was im Bereich „Grüne Mode“ angezeigt wird, ist auch schön. Manches sieht wirklich handgemacht und ziemlich „ökig“ aus und wenn man nicht gerade auf Filz, bunte Muster und komisch Pluderhosen steht oder das 500. bedruckte T-Shirt kaufen will, muss man schon ein bisschen suchen. Dafür lohnt sich die Suche dann aber auch, denn, wer sich die Zeit nimmt, kann wahre Schätze entdecken. Meistens sind die dann auch noch bezahlbar und haben Unikatcharakter – was will man mehr!? Damit Ihr eine Vorstellung habt, wovon ich rede, hab mich für Euch mal ein bisschen durch den Dawanda-Dschungel geklickt und ein paar Schätzchen ans Tageslicht befördert:

Hose bzw. komplettes Outfit von Thanh Thuy Modedesign

Hose bzw. komplettes Outfit von Thanh Thuy Modedesign

Pulli und Shirt von Stiljä

Pulli und Shirt von Stiljä

Shirts von Pension

    Shirts von Pension

Kleid und Poncho von Redesign

Kleid und Poncho von Redesign

Swing Röcke von Lena Schokolade

Swing Röcke von Lena Schokolade

Hab ich ein Glück, dass ich kürzlich zum Geburtstag von meinen Freundinnen einen Dawanda-Gutschein geschenkt bekommen habe. Der wird zwar für all die schönen Klamotten nicht ganz reichen, aber das eine oder andere Teilchen werde ich mir davon gönnen können. Jetzt muss ich mich „nur noch“ entscheiden!! Ahhhhhh….Welches wäre denn Euer Favorite?  Wenn Ihr Lust habt, Euch selbst nochmal durchzuklicken: Hier gibt’s die Linksammlung zu meinen oben aufgeführten Lieblingsshops:

Olga Bąkowska
Thanh Thuy Modedesign
Stiljä
Pension
Redesign
Lena Schokolade

3 Gedanken zu “#fashionfriday – Auf Schatzsuche bei Dawanda

    • Ja klar 🙂 Wenn Du auf „Design anpassen“ gehst, hast Du in der rechten Spalte ganz unten den Punkt „Themenoptionen“. Da kannst Du Deine Links eingeben, fertig!

      • So einfach ^^ & ich hab mir mit meinen relativ hässlichen logos sooo viel mühe gegeben -.-. Also vielen dank für die Antwort ich werde es wenn ich am Laptop bin direkt umsetzen . Danke ! 🙂 ♥

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s